History Channel Expedition 2005

von Thorsten Totzke


Richie Kohler, Dr. Anatoly Sagalevich und John Chatterton in der MIR1
mit freundlicher Genehmigung Richie Kohler

Gesamtdauer: 10.08.2005 - 16.08.2005
Beteiligte Schiffe: Akademik Mstislav Keldysh
Tauchboote: Mir 1, Mir 2

Diese Expedition wurde vom amerikansichen History Channel bezahlt.

Richie Kohler und John Chatterton leiteten die Expedition bei der Material für eine Zweistunden Exclusiv Fernsehsendung aufgezeichnet wurde die am 26.02.2006 im History Channel ausgestrahlt wird.

Das Tauchgebiet wurde größtenteils in Gebiete gelegt die in keiner der vielen vorangegangenen MIR-Expeditionen jemals untersucht wurden. Hierbei wurde ein großes Wrackteil gefunden das angeblich nie zuvor gefunden wurde.

Hierdurch sollen auch neue Erkenntnisse zum Untergang der Titanic entstanden sein.


 
Akademik Mstislav Keldysh
Mir 1
Mir 2
10.08.2005  Abfahrt    
11.08.2005      
12.08.2005 Ankunft an der Wrackstelle Tauchfahrt
(Pilot Anatoly Sagalevitch, John Chatterton, David Concannon)
Tauchfahrt
(Pilot Genia Cherniaev, Richie Kohler, Ralph White)
13.08.2005    Tauchfahrt
(Pilot Genia Cherniaev, Roger Long, Ralph White)
Tauchfahrt
(Pilot Viktor Nischeta, Carrie Kohler, Tom Maddox)
14.08.2005   Keine Tauchfahrt Keine Tauchfahrt
15.08.2005 Verlassen der Wrackstelle Tauchfahrt
(Pilot Viktor Nischeta, John Chatterton, Richie Kohler)
Tauchfahrt
(Pilot Genia Cherniaev, Kirk Wolfinger, Robert Blumberg)
16.08.2005  Ankunft im Hafen    

 

© 2018 Thorsten Totzke